PEKiP

Prager-Eltern-Kind Programm


Die Gruppen für Babys ab ca. 6 Wochen bis 12 Monate werden geführt nach dem Prager-Eltern-Kind Programm.

Die Kurse geben Eltern die Möglichkeit die einzelnen Entwicklungsschritte ihrer Babys bewusst zu beobachten und mit zu erleben, um besser auf die Bedürfnisse des Kindes eingehen zu können. Das Kind soll dabei in seiner Gesamtheit wahrgenommen werden. Sie erhalten Tipps, wie die Entwicklung des Kindes aktiv durch Spiele und Bewegungen unterstützt werden kann. Dabei soll das Kind selber über Tempo, Wege und Ziele seiner Entwicklung entscheiden. Die Gruppe bietet Kontakt und Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern und deren Babys, welche ungefähr im gleichen Alter sind.

 

Zu einer Gruppe gehören 6-8 Erwachsene mit ihren Babys. Diese Gruppe kann währen des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben. Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten. In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Inhalte aus SAFE® (Sichere Ausbildung Für Eltern) und Inhalte aus 1001 Kindernacht (ein Schlafkonzept für Babys und Kleinkinder)  fließen in meine Arbeit mit ein.

 

Die Ziele dieser Arbeit sind

  • Das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern.
  • Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen.
  • Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch, sowie die Kontakte der Eltern untereinaner zu fördern.
  • dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen und den sensiblen Umgang miteinander zu lernen

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.pekip.de

 

Bei Interesse dürfen Sie sich gerne meine Kursangebote anschauen: